Die meisten von uns verwenden Microsoft Word. Es gibt jedoch einige wirklich clevere Funktionen, die nur wenige Leute kennen und die Ihre Erfahrung mit Word erheblich verbessern k├Ânnen. Dieser Artikel listet meine sieben Lieblingstipps auf, wie Sie das Beste aus Microsoft Word herausholen k├Ânnen.

Microsoft Word ist ein extrem einfach zu bedienendes Werkzeug. Dennoch gibt es viele interessante Features ├Ĺunter der Haube├Č. Einige dieser Funktionen k├Ânnen Ihnen bei der Erstellung von Dokumenten viel Zeit sparen. Ich bin erstaunt, dass sie nicht so bekannt sind, wie sie sein sollten. Diese sieben Top-Tipps sind meine Favoriten und ich kann mir ein Leben mit Microsoft Word nicht vorstellen, bevor ich sie gefunden habe!

1. Hoppla. Ich habe Caps lock on gelassen!

Wir alle kennen dieses Gef├╝hl. Sie tippen fr├Âhlich und dann schauen Sie auf Ihren Bildschirm und stellen fest, dass Sie die Feststelltaste gedr├╝ckt haben. Jetzt ist alles, was Sie gerade getippt haben, in der falschen Gro├čschreibung. Verzweifeln Sie nicht. Markieren Sie den Text und gehen Sie zum Formatierungsmen├╝ und w├Ąhlen Sie Gro├č- und Kleinschreibung ├Ąndern aus dem Drop-Down-Men├╝. Dann w├Ąhlen Sie einfach den gew├╝nschten Fall aus der Liste aus, der wahrscheinlich der Fall sein wird.

2. W├Ąhrend wir ├╝ber Cases sprechen.

Einige n├╝tzliche Tastenkombinationen:

Markieren Sie Ihren Text und klicken Sie auf die Umschalttaste A, um alles auf Gro├čbuchstaben zu setzen.

Mit der Umschalttaste K setzen Sie ihn auf Kleinbuchstaben.

3. Sie bewegen sich schnell in Ihrem Dokument.

Probieren Sie diese Tastenkombinationen aus, um sich schnell in Ihrem Dokument zu bewegen.

Steuerung Alt Seite runter: N├Ąchste Seite
Steuerung Alt Seite hoch: Vorherige Seite
Steuerung Alt Ende: Zum Ende Ihres Dokuments springen

Au├čerdem gibt es in sp├Ąteren Versionen von Word eine clevere kleine Schaltfl├Ąche unter der vertikalen Bildlaufleiste mit dem Namen “Durchsuchen Objekt ausw├Ąhlen”. Klicken Sie darauf und w├Ąhlen Sie eine der Optionen, um durch Ihr Dokument zu bl├Ąttern und direkt zur n├Ąchsten Tabelle, Grafik, ├ťberschrift usw. zu gelangen.

4. Ich bin verloren. Wo war ich?

Haben Sie vergessen, wo Sie gerade eine ├änderung in Ihrem Dokument vorgenommen haben? Versuchen Sie, Shift + F5 zu dr├╝cken. Das bringt Sie an den Ort zur├╝ck, an dem Sie die letzte ├änderung vorgenommen haben. Sie k├Ânnen das noch zweimal machen, um zu den beiden vorherigen ├änderungen zur├╝ckzukehren.

5. Mit einem Klick finden

Eines der ├ärgernisse des Suchbildschirms bei der Suche nach Vorkommen von Text in Ihrem Dokument ist die Tatsache, dass er immer direkt ├╝ber dem gesuchten Text zu erscheinen scheint! Es ist jedoch nicht notwendig, den Bildschirm offen zu halten. Wenn Sie den Befehl Suchen verwendet haben, um den ersten Eintrag zu finden, schlie├čen Sie den Suchbildschirm. Sie sollten bemerken, dass die kleinen Doppelpfeile unter der vertikalen Bildlaufleiste rechts von Word sich blau verf├Ąrbt haben. Klicken Sie auf diese, um in Ihrem Dokument auf und ab zu gehen und Ihren Text zu finden.

6. Nummerierung der Zeilen in Ihren Tabellen

Wie oft haben Sie schon eine Tabelle erstellt, bei der nur die erste Spalte eine nummerierte Liste sein soll. Dies ist einfach und schnell zu bewerkstelligen. W├Ąhlen Sie einfach die Spalte aus und klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche Nummerierung auf Ihrer Word-Symbolleiste. Dasselbe funktioniert, wenn Sie eine Zeile markieren und eine Nummerierung ├╝ber die Spalten hinweg w├╝nschen.

7. Schnelle Seitenumbr├╝che

Mein letzter Tipp ist wirklich einfach und ist wahrscheinlich derjenige, den ich am meisten benutze. Um schnell einen Seitenumbruch einzuf├╝gen, benutzen Sie einfach CTRL + Enter

Hardware Empfehlung