Kodi (vorher XBMC) ist eine freie Media Player App, die von einem gemeinnützigen Technologie Konsortium gegründet wurde. Kodi ist mit den meisten Software Systemen kompatibel und ermöglicht es den Nutzern, Videos, Podcasts, Musik sowie andere digitale Medien aus dem Internet und von verschiedenen Speicherorten zu streamen. Im folgenden Text geht es darum, wie Sky Go auf Kodi genutzt werden kann, welche Probleme auftreten und welche Problemlösungen existieren.

Was bietet Sky Go?

Der bekannte Medienkonzern Sky bietet seit 2011 viele der im Pay-TV-Programm verfügbaren Filme, Serien und Sportveranstaltungen auch bei Sky Go an. Für das Programm von Sky wird ein Abonnement benötigt. Mit Sky-Ticket kann ohne ein Abonnement das Sky-Programm monatlich bezogen werden. Sport-Sendungen werden dann meist mittels Pay-per-View dazugebucht. Auch für Sky Go wird ein Abonnement von Sky benötigt. Die Abonnements variieren bei Sky, je nach Umfang des Abonnements haben Kunden Zugriff auf bestimmte Sender. Das besondere an Sky Go ist, dass es auch auf Computern, Smartphones oder Tabletts genutzt werden kann. Sky beschränkt den Zugang von Sky Go auf vier Endgeräte und jeweils nur ein Endgerät zur gleichen Zeit. Mit Sky Go extra kann auf zwei Geräten zur gleichen Zeit geschaut werden, außerdem können Inhalte heruntergeladen werden und sind dann zu einem beliebigen Zeitpunkt verfügbar.

Sky Go bei Kodi

Um Sky Go bei Kodi zu nutzen und zu streamen, wird zunächst ein Sky Go Abonnement benötigt. Anschließend muss bei Kodi das entsprechende Sky Go Kodi Addon installiert werden. Voraussetzung für die Installation von Sky Go auf Kodi ist, dass in der Geräteliste mindestens ein freier Platz besteht und mindestens Kodi 18 Leia installiert ist. Das Kodi Addon stellt kein offizielles Angebot von Sky dar, sondern ist ein inoffizielles Addon.
Für die Installation von Sky Go bei Kodi muss das “Kodinerds Repository” hinzugefügt werden, andernfalls ist eine Installation nicht möglich. Die Installation ist sehr einfach durchzuführen und funktioniert in der Regel mühelos.

Installation von Sky Go bei Kodi

Im Hauptmenü bei Kodi muss der Unterpunkt Addons ausgewählt werden. Beim Paket Symbol auf “aus Repository installieren” klicken, hier erscheint nun “Kodinerds Repository”, das ausgewählt werden muss. Dort folgt eine Liste, bei dieser Liste Video-Addons anklicken, hier erscheinen verschiedene Auswahlmöglichkeiten, bei der “Sky Go” ausgesucht und anschließend installiert werden kann.
Während der Installation müssen noch einige Bestätigungen erteilt werden und die Kundennummer sowie die Anmeldedaten für den Sky Account werden benötigt.

Probleme bei der Installation und Lösungen für Sky Go auf Kodi

In der Regel erfolgt die Installation, wie bereits erwähnt, problemlos, in einigen Fällen entstehen Probleme wegen eines zu vollen Sky Go Kodi Cache. Um dieses Problem zu verhindern, sollte der Cache vor der Installation entleert werden. Das Problem eines zu vollen Cache zeigt sich bei Streams, die zu langsam anfangen oder wenn die Senderliste bei Kodi nicht vollständig angezeigt wird.

Ein weiteres Problem, das bei Sky Go auf Kodi auftreten kann, ist, dass die Streams nicht starten. Die Ursache für dieses Problem liegt bei der internen Geräteliste. Sky Go kann, wie oben beschrieben, nur auf vier Geräten genutzt werden. Um dieses Problem zu lösen, muss Sky Go kontaktiert werden, damit die Liste zurückgesetzt wird.

Produktempfehlung

Kostenloses Girokonto*: https://elektroniktreff.de/comdirect