Laptops können an den Hersteller zurückgeschickt werden, wenn der Käufer den Bildschirm des Laptops zerkratzt oder mit einem kleinen Schönheitsfehler findet, oder wenn es ein unerwünschtes Geschenk für ihn ist oder wenn die Verpackung des Laptops verbeult ist etc. Solche Laptops werden vom Hersteller inspiziert, erneut auf ihre Qualität geprüft und neu verpackt und zu einem sehr günstigen Preis verkauft. Solche Laptops werden als Refurbished-Laptops bezeichnet.

Werksüberholte Laptops:

Die Laptops werden in der Fabrik auf jeden Herstellungsfehler überprüft, indem sie verschiedene Untersuchungsphasen durchlaufen. Wenn kein Fehler gefunden wird, wird die Festplatte des Laptops neu formatiert und das Betriebssystem erneut geladen. Es wird wieder für weniger als 4-5 Stunden auf einen Defekt überprüft und die Teile werden ausgetauscht, wenn sie sich als defekt herausstellen. Der überholte Laptop wird dann mit einer neuen Seriennummer aktualisiert, um ihn als werksüberholten Laptop zu kennzeichnen. Solche werksüberholten Laptops sind von hoher Qualität und für den Verbraucher zu einem geringeren Verkaufspreis erhältlich. Solche überholten Laptops können von fast allen namhaften Herstellern bezogen werden. Allerdings kann der Prozess, der für die Wiederherstellung von Laptops durchgeführt wird, von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sein. Das Hauptziel ist es, den Laptop wieder effizient wie früher laufen zu lassen.

Kundenspezifisch aufbereitete Laptops:

Dabei handelt es sich um reparierte Laptops, die entsprechend den Kundenwünschen wieder zusammengesetzt werden. Es bietet die Möglichkeit, eine komplette Laptop-Lösung zu einem sehr günstigen Preis für den Kunden zu erhalten. Die vom Kunden angebotenen Dienstprogramme werden zu den Kosten eines gebrauchten Laptops angeboten. Es vermeidet auch die Notwendigkeit eines sofortigen Upgrades, was bei einem Standard-Laptop nicht der Fall ist. Es ermöglicht dem Kunden, Präferenzen in Bezug auf die Auswahl der Funktionen wie Bildschirmgröße, Anforderungen an die Prozessorgeschwindigkeit, Multimedia, Speicherkapazität, Festplattengröße, optisches Laufwerk, Grafik, Zubehör, Bluetooth usw. zu haben.

Wenn sie in großen Mengen gekauft werden, sind individuell überholte Laptops die beste Option, da sie sowohl Funktionalität als auch Preisvorteil miteinander verbinden. Zusätzliche Vorteile können durch Sonderangebote und Rabatte der Hersteller genutzt werden.

Vorteile beim Kauf von überholten Laptops:

Die überholten Laptops sind von hoher Qualität, da sie auf jedem Prüfungsniveau auf hohe Leistungsstandards geprüft werden. Der Verbraucher kann einen gebrandeten, qualitativ hochwertigen Laptop eines aktuellen Modells zu einem sehr günstigen Preis im Vergleich zum Einzelhandelspreis erhalten. Mehr als nur Rabatte werden Militärangehörigen, Senioren und Studenten angeboten, die ihre Ersparnisse durch den Kauf eines überholten Laptops maximieren können. Die überholten Laptops können zu geringeren Kosten von renommierten Marken auf dem Markt ausgewählt werden. Solche überholten Laptops haben auch 1 Jahr Garantie, die auf bis zu 3 Jahre verlängert werden kann. Die Garantiezeit unterstützt den Austausch von Teilen und die Wartung des Laptops. Daher ist der Kauf solcher Laptops sehr zuverlässig. Die generalüberholten Laptops ermöglichen es den Kunden, mehr Funktionen zu geringeren Kosten zu erhalten. Wenn der Käufer den neuesten, trendigsten Laptop kaufen möchte, sich aber keinen neuen Laptop leisten kann, kann er sich für einen überholten Laptop entscheiden, um zufrieden zu sein.